Frischwasser und Abwasser - Surfer Suite (VW T6.1 California Ocean)

Die Surfer Suite hat ein Wassersystem, das fließendes Wasser für die Außendusche und die Küchenspüle liefert.

Frischwasser

Befülle den Wassertank (30L) von außen mit Hilfe eines Gartenschlauchs oder des mitgelieferten Wasserbehälters mit Einfüllschlauch. Benutze den mittelgroßen Schlüssel, um den Tankdeckel zu öffnen. Die Öffnung befindet sich neben dem Stromanschluss auf der Fahrerseite im hinteren Teil des Fahrzeugs und ist mit der Aufschrift "Water" gekennzeichnet.

surfersuite_3.jpg

Vergewissere dich, dass der Abfluss des Wassertanks geschlossen ist, da er bei der letzten Anmietung offen geblieben sein könnte.

Du kannst den Wasserstand auf dem Camping-Display über dem Rückspiegel überprüfen. Der Tank, der hinten abgebildet ist, ist der Frischwassertank. Wenn das Symbol voll ist, bedeutet das, dass der Frischwassertank voll ist:

44_20201113MST_0300.jpg

Um den Frischwassertank zu leeren, öffne den Schrank auf der Rückseite, in dem die Gasflasche und der Duschkopf aufbewahrt werden. Hebe den Behälter der Dusche an. An der Ecke des Tanks siehst du einen roten Hebel. Drehe ihn, um das Wasser abzulassen.

mceclip0.png

Achtung: Das Frischwasser ist kein Trinkwasser.

Abwasser

Um den Abwassertank zu öffnen und zu entleeren, öffne den linken Küchenschrank. In der hinteren Ecke findest du den Hebel zum Entleeren des Grauwassertanks (30 l). Der Abfluss befindet sich vor dem linken Hinterrad.

surfersuite_10.jpg

Klicke hier, um direkt zum Erklär-Video zu gelangen:

 

Fehlersuche

Wasser tritt unter dem Fahrzeug aus

Wenn Wasser unter dem Fahrzeug ausläuft, prüft, ob alle Hebel der beiden Tanks geschlossen sind. Der Hebel zum Entleeren des Abwassertanks befindet sich im linken Küchenschrank, der Hebel für den Frischwassertank neben der Gasflasche. Bilder findest du in der Anleitung am Anfang dieses Artikels.

Wasser tropft aus dem Duschauslass

Wenn nach dem Abnehmen der Dusche Wasser aus dem Duschauslass tropft, kann es sein, dass die Wasserpumpe nicht ausgeschaltet ist. Leg den Schalter um, damit das Wasser nicht mehr fließt. Wenn trotzdem noch Wasser austritt, ist möglicherweise das Ablassventil verklemmt. Drückt mit Hilfe eines Schlüssels leicht auf das Ventil (wo der Duschschlauch mit dem Auto verbunden ist), bis es sich löst.

Bild1.png

Kein Wasser fließt

Wenn kein Wasser aus der Dusche oder der Küche in der Surfer Suite kommt, prüf, ob der Wassertank voll ist.

Wenn zwar Wasser läuft, die Pumpe aber keine Geräusche von sich gibt, ist sie wahrscheinlich auf "Notbetrieb" geschaltet. In diesem Fall erscheint eine Meldung auf dem Display des Vans. Die Meldung kann auf dem Display gelöscht werden, indem du die schwarze Taste einige Sekunden lang drückst. Dies geschieht, wenn die Wasserpumpe läuft und kein Wasser im Tank ist.

Wenn immer noch kein Wasser fließt, versuch Folgendes:

  1. Die FI-Schalter im Inneren des Schrankes überprüfen. Sie sollte nach oben zeigen, und die roten Markierungen sollten sichtbar sein.
  2. Die Dusche und den Wasserhahn in der Küche gleichzeitig betätigen. Auf diese Weise wird die in den Rohren eingeschlossene Luft freigesetzt.
  3. Der Tank befindet sich in dem Schrank, der der Küche am nächsten liegt. Die weiße Kunststoffabdeckung entfernen, um an den Tank zu gelangen. Wenn der Deckel zu fest sitzt, versuch, über die Einfüllöffnung des Wassertanks etwas Luft hineinzulassen und etwas Wasser aus dem Tank zu entleeren.

  4. E gibt einen Sensor auf der Oberseite, der möglicherweise nicht angeschlossen ist. Wenn ja, schließ ihn bitte wieder an.
  5. Prüfe, ob die Pumpe unter Wasser ist und alle Schläuche angeschlossen sind. Wenn ein Schlauch lose ist, versuch, ihn wieder mit dem Anschluss zu verbinden. Der Anschluss befindet sich auf der rechten Seite der Innenseite des Wassertanks (in Richtung Küche).
  6. Danach setzt alles wieder so zusammen, wie es vorher war.

Die Wasserpumpe sollte jetzt wieder funktionieren.

War dieser Beitrag hilfreich?
8 von 33 fanden dies hilfreich

Beiträge in diesem Abschnitt

Weitere anzeigen