Wer haftet für Ordnungswidrigkeiten während der Reise?

Solltest du während deiner Reise einen Strafzettel fürs Falschparken bekommen oder einmal zu
schnell gefahren sein, haftest du genauso, wie bei deinem eigenen Fahrzeug. Das bedeutet alle entstehenden Kosten und Gebühren aus einer Verkehrsordnungswidrigkeit oder Straftat werden an
dich als Mieter des Campers weitergeleitet.

Wir wissen, dass es ärgerlich genug ist, einen Blitzer oder Strafzettel bezahlen zu müssen, allerdings
entsteht auch für uns ein bürokratischer, zeitlicher und finanzieller Mehraufwand auf Grund von
Rücksprachen mit den jeweiligen Behörden und Materialkosten für Briefsendungen. Wir bitten daher
um dein Verständnis, dass wir zusätzlich eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 19 € für jede einzelne
Ordnungswidrigkeit verlangen müssen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Beiträge in diesem Abschnitt