Zum Hauptinhalt gehen

Strom und Licht im Bus - Surfer Suite (VW T6.1 California Ocean)

Die Beleuchtung in der Surfer Suite funktioniert über die Campingbatterie. Die Batterie muss für den Betrieb ausreichend geladen sein.

Du kannst die Beleuchtung über das Display der Campingeinheit oberhalb des Rückspiegels einschalten:

44_20201113MST_0300.jpg

Gehe mit dem schwarzen Knopf auf den nächsten Bildschirm und drücke das Symbol "Licht". Dort kannst du "Sonnenaufgang" und "Lichter im Wohnbereich" wählen. Wenn du "Sonnenaufgang" wählst, schalten sich die ausgewählten Lichter langsam ein, wenn draußen die Sonne aufgeht.

Um die Lichter unabhängig vom Sonnenaufgang einzuschalten, drückst du die "Sonne"-Symbole in der Campinganzeige, um die Lichter auszuwählen, die du einschalten möchtest. Wenn du sie alle ein- oder ausschalten willst, drücke das Kästchen am Ende: "Lichter im Wohnbereich einschalten".

In der Surfer Suite gibt es mehrere Lichter:

  • Passagierbereich: ein Licht über dem Eingang der Schiebetür, 3 Lichter über der Küchenzeile und eines über den Schränken in der Küche
  • Kofferraum: 2 Lichter über der Kofferraumtür und eines über dem Schrank auf der Rückseite
  • Dach: zwei Lichter innerhalb des Aufstelldachs

Du kannst die Lichter in den verschiedenen Bereichen des Fahrzeugs mit den Lichtschaltern und über die Campingeinheit einschalten. Du findest zwei Schalter im Küchenbereich, hinter dem Fahrersitz und einen Schalter an jeder einzelnen Lampe.

 

Um alle Lichter im hinteren Bereich auf einmal zu schalten, drückst du den Schalter "REAR" auf dem Panel direkt über dem Rückspiegel:

REAR_button.png

Der Surfer Suite ist mit mehreren Anschlüssen für deine Geräte ausgestattet:

  • Zwei USB-C Steckdosen im Cockpit (lass nichts über Nacht eingesteckt, denn das könnte die Starterbatterie entladen!)
  • Zwei 230V Steckdosen auf der Küchenseite zusammen mit weiteren zwei USB. Diese funktionieren nur, wenn das Auto an eine externe Stromquelle angeschlossen ist:
    36_20201113MST_0239.jpg
  • Eine 230V Steckdose unten am Fahrersitz, die auch funktioniert, wenn das Auto nicht an die externe Stromquelle angeschlossen ist:
    surfersuite_103.jpg

Sollte kein Licht im Wagen sein, vergewissere dich, dass der FI-Schalter eingeschaltet ist und du genug Batterie hast.

War dieser Beitrag hilfreich?
44 von 71 fanden dies hilfreich

Beiträge in diesem Abschnitt

Weitere anzeigen
Powered by Zendesk