Wenn die Gasflasche in Norwegen leer ist....

Bitte beachte, dass die Norweger Gasflaschen mit anderen Anschlüssen verwenden. Es gibt vor Ort zwei Möglichkeiten, wieder an eine volle Flasche zu kommen:  

In Norwegen gibt es von der Firma LPG ein Netz von Gastankstellen. Dort können Gasflaschen aufgefüllt werden. Eine Liste gibt es hier: www.lpgguiden.no

Ihr kauft euch einen Adapter, mit dem ihr die norwegischen Falschen anschließen könnt. Nach der Reise könnt ihr die Flasche wieder abgeben und bekommt euer Pfand zurück. Den Adapter müsst ihr allerdings behalten.

War dieser Beitrag hilfreich?
17 von 27 fanden dies hilfreich

Beiträge in diesem Abschnitt

Weitere anzeigen